Reg Carremans
CORRESPONDENCE
8.– 9. 9. 15
Workshop, an beiden Tagen 17-19 Uhr / Studiolo
Eintritt: 0 €, in English

Davon betroffen, wie KünstlerInnen ihr Selbstbild mit der Form ihres Outputs abstimmen, bietet Reg Carremans, belgischer Konzeptkünstler, in Kooperation mit Performing Encounters und der ABA AiR Berlin Alexanderplatz einen Workshop für TeilnehmerInnen aller Altersklassen an. Darin wird die Frage gestellt: Welche Fähigkeiten braucht ein/e KünstlerIn im „Markt" visueller Ideen?

Der halböffentliche "Salon" besteht aus einer losen Abfolge von kurzen Beiträgen zum Thema "Selbstbild von KünstlerInnen" und experimentellen Workshopelementen und wird mit einer öffentlichen Präsentation am Donnerstag, 10. September 2015 beschlossen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Zeichenmaterial wie Papier und Stifte sollten mitgebracht werden. Als Abschluß jeden Workshoptages gibt es ein "Open Dinner", zu dem die TeilnehmerInnen herzlich eingeladen sind.

Verbindliche Registrierung vorab unter hello@performingencounters.de


ABLAUF
8.9.15
17 h: Einführung von Yvonne Reiners (Performing Encounters, ABA) und Reg Carremans (Künstler, ehemaliger Künstler-Resident von ABA)
17:30 - 18:30 h: Performativer Skizzen-Workshop
18.30 h: Vortrag über Artistic Research von Julian Klein (Institute for Artistic Research, Berlin)
19 h: Gespräch mit Heiner Franzen (Künstler, lehrt an der Kunsthochschule Berlin (Weißensee) - Hochschule für Gestaltung) über Qualifikationsrückgang und das Zeichnen in seiner künstlerischen Praxis und Lehrtätigkeit
Gegen 19:30 h: Snacks und Getränke
Fortlaufend: Skizzieren!

9.9.15
17 h: Einführung von Yvonne Reiners und Reg Carremans
17.30 h: Gespräch mit Hanna Hennenkemper (Künstlerin, lehrt an der Kunsthochschule Berlin (Weißensee) - Hochschule für Gestaltung) über den Stellenwert von "Können" an der Kunsthochschule Berlin (Weißensee)
17:50 h: AG KIK IF, studentische Arbeitsgruppe des Institutes für Kunst im Kontext
18:20 h: Netzwerk "Parallel School" über "Briefe an die Akademie"
18:30 - 19:30 h: Performativer Skizzen-Workshop
Gegen 19:30 h: Snacks und Drinks
Fortlaufend: Skizzieren!

10.9.15
Öffentlichen Präsentation

Der Workshop und die Präsentation von Reg Carremanns im STUDIOLO werden freundlich unterstützt durch Kunsten en Erfgoed Belgie, Agency for Arts and Heritage, Belgien.

Jessica Pooch, Zeichnung in einem Skizzenblock, im Rahmen des CORRESPONDENCE Workshop at KHS Weissensee, Ende Juli, 2015