ONLINE STREAM:
The Berlin Sessions:
ClumpTV

 

Premiere der 6. Episode: 30. Juli 20
Ko-kuratiert von Colin Self & Zander Porter

 

Die Veranstaltung wird auf der Webseite der KW abrufbar sein.
In englischer Sprache

 

<p>© Colin Self & Zander Porter, 2020</p>

© Colin Self & Zander Porter, 2020

 

Auf Einladung der Schöneberger TV Bar kehrt die Videoserie ClumpTV von Colin Self und Zander Porter nach fünfjähriger Pause mit der 6. Episode Unlearn zurück. Im Rahmen dieser Episode werden Self und Porter eine Reihe von Videoarbeiten, Video-Performances und Video-Essays unterschiedlichster Zusammenhänge, Bestrebungen, Notwendigkeiten und Politiken von verlerntem Wissen ordnen, die die Kolonialisierung von Geist, Körper, Raum und Welt fortschreiben. Die Künstler*innen hinterfragen hierbei Hegemonien, die mehr oder weniger privilegierte Körper, Wohnräume und Ausbildungen mit oppressiven Erkenntnissen aus einem breiten Spektrum unterschiedlicher Intensitäten verinnerlichter Scham, Entmachtung etc. beschreiben. Die Durchdringung von Klassen-, Herkunfts-, Sexual-, Geschlechts-, Verkörperungs- und datenbezogenen Ebenen sucht nach dem Verlernen als Heilmittel zur Optimierung einer epistemologischen Vorherrschaft, die im Jahr 2020 von der Öffentlichkeit zu Recht in einer völlig neuen und eindringlichen Weise in Frage gestellt wird.