Bildung und Vermittlung

 
<p>Dokumentation des Workshops <em>Plani I</em>, 2018, Foto: Duygu Örs</p>

Dokumentation des Workshops Plani I, 2018, Foto: Duygu Örs

 

Das Bildungs- und Vermittlungsprogramm der KW Institute for Contemporary Art erprobt zusammen mit Künstlerinnen und Künstlern und verschiedenen Gemeinschaften neue räumliche, thematische wie politische Konstellationen, die die KW in ihrer Rolle als öffentliche Institution befragen und auf das jeweilige Ausstellungsprogramm und dessen Konzeption mittels flexibler Feedbackprozesse reagieren.

 

Seit 2013 arbeiten die KW mit der Künstlerin und Kunstmittlerin Mona Jas zusammen. Jas initiierte und konzipierte das Lab for Art Education, das verschiedene Mediationsformate erprobt, die Workshops, Seminare, langfristige Projekte und Veranstaltungen umfassen. Innerhalb des Lab for Art Education entstanden Kooperationen mit der Heinz-Brandt-Schule, der Alfred-Nobel-Schule, der Jugendkunstschule Pankow, der weißensee kunsthochschule berlin, der ASB Notunterkunft Alt-Moabit im Rahmen der Berlin Mondiale sowie mit a7.außeneinsatz. 

 

 

Kontakt

 

Duygu Örs

Bildung und Vermittlung (Elternzeitvertretung)

do@kw-berlin.de

 

Katja Zeidler

Bildung und Vermittlung (in Elternzeit)

kaz@kw-berlin.de

 

Mona Jas

Lab for Art Education

mj@kw-berlin.de