Rat Rights Label präsentiert: Apocalypso Mike

 

28. Februar 20, 22 Uhr
Ort: Pogo Bar
Keine Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Personen gleichzeitig eingelassen werden kann. 

 

After-Party mit Karaoke im Rahmen der Eröffnung von Love Song Sing-Along von Kris Lemsalu Malone & Kyp Malone Lemsalu

 

<p>Courtesy Kris Lemsalu Malone & Kyp Malone Lemsalu</p>

Courtesy Kris Lemsalu Malone & Kyp Malone Lemsalu

 

Anlässlich der Ausstellung Love Song Sing-Along von Kris Lemsalu Malone & Kip Malone Lemsalu wird im Anschluss an die Eröffnung eine After-Party mit Musik, Kunst und Karaoke des Labels Rat Rights und des Künstlers und Musikers Apocalypso Mike veranstaltet.

 

Kris Lemsalu (*1985, EE) schafft Skulpturen, Installationen und Performances, in denen scheinbar widerstreitende Dualitäten miteinander verschmelzen. Aus Tierkörpern, Porzellan und in der Natur vorgefundenen Materialien wie Fell, Leder, Muscheln, Wolle und Papier entstehen theatralische Installationen, die die Betrachter*innen in eine irrationale Fantasiewelt entführen.

 

Die für die KW konzipierte, groß angelegte Installation entwickelt sie gemeinsam mit dem Künstler und Multi-Instrumentalisten Kyp Malone (*1973, US), der jene um Musik und Klang ergänzt. Als Bühne für verschiedene Performances werden die Grenzen zwischen Objekten, Körpern und Handlungen verschwimmen und ein lebendiges Raumkontinuum entsteht.