Adresse

 

KW Institute for Contemporary Art
Auguststraße 69
10117 Berlin

 

Aufgrund von Umbauarbeiten sind die KW Institute for Contemporary Art derzeit geschlossen. Wir freuen uns Sie ab dem 11. Juni zur 12. Berlin Biennale begrüßen zu dürfen.

 

Um das BLESS N°72 BLESSlet zu besichtigen, schreiben Sie bitte an reservation@kw-berlin.de.

 

Bitte halten Sie sich während Ihres Aufenthaltes in den KW an die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ab dem 1. April entfällt die 3G-Regel für den Ausstellungsbesuch. Für alle KW-Veranstaltungen gilt jedoch die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Das Tragen einer medizinischen oder FFP2 Maske bleibt obligatorisch.

 

 

Eintrittspreise

Regulär 8€ / Ermäßigt 6€
Berlinpass-Inhaber*innen 4€

 

Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, BBK-Mitglieder, Arbeitslose und Schwerbehinderte (mindestens 50 v. H. MdE) gegen Vorlage des Nachweises.

 

Freier Eintritt 

  • bis einschließlich 18 Jahre, für Freunde der KW und Berlin Biennale und KW Lover*
  • jeden Donnerstagabend von 18–21 Uhr für alle Besucher*innen 
  • jeden 1. Sonntag im Monat im Rahmen des Museumssonntag Berlin.
    Bitte buchen Sie ein Ticket über das Buchungssystem vorab. Vereinzelte Tickets stehen vor Ort zur Verfügung.
  • am Freitag, 29. April 22, 18–21 Uhr, anlässlich dem Gallery Weekend 
  • Geflüchtete aus der Ukraine erhalten freien Eintritt in die Ausstellungen der KW Institute for Contemporary Art. Dafür bitten wir um die Vorlage eines ukrainischen Reisepasses oder eines anderen Ausweisdokuments. Für aus der Ukraine nach Deutschland Geflüchtete aus Drittländern bitten wir um das Vorzeigen einer ukrainischen Aufenthaltsgenehmigung (Visum).

 

 

Barrierefreiheit 

Der Innenhof der KW ist mit Kopfsteinen gepflastert.
Am Haupteingang (rechts unterhalb des Klingelschilds) befindet sich eine Klingel, die mit dem Counter verbunden ist. Bitte nutzen Sie diese, ein*e Mitarbeiter*in der KW wird Ihnen dann beim Zugang des Innenhofs der KW sowie des Café Bravo assistieren. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie hier

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Mitarbeiter*innen unter +49 30 243459-69.

Führungen

 

Neben Gesprächen mit unseren KW Guides können Sie am Wochenende an öffentlichen Führungen durch die Ausstellungen teilnehmen. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Anfahrt

 

 

Nächste Haltestellen
S-Bahnhof Hackescher Markt
S-Bahnhof Oranienburger Straße
U-Bahnhof Rosenthaler Platz
U-Bahnhof Weinmeisterstraße
U-Bahnhof Oranienburger Tor

 

Parkplätze

Aufgrund sehr eingeschränkter Parkflächen empfehlen wir Ihnen die Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr. Weitere Informationen über barrierefreies Reisen in Berlin finden Sie unter www.berlin.de und unter www.mobidat.net.

Jahreskarte – KW Lover*

 

Mit der Jahreskarte KW Lover* können Sie für ein Jahr lang alle Ausstellungen in den KW Institute for Contemporary Art während der regulären Öffnungszeiten besuchen und erhalten exklusiven Zutritt zu Veranstaltungen in der Pogo Bar.

 

Als Besitzer*in der Jahreskarte informieren wir Sie regelmäßig über das Programm und alle Veranstaltungen der KW. Karten für alle Veranstaltungen können Sie zum reduzierten Preis erwerben.

 

*Der Name KW Lover* bezieht sich auf das Projekt Markierung des Künstlers Nedko Solakov, das 2013 im Rahmen von Relaunch (kuratiert von Ellen Blumenstein) in den KW realisiert wurde.

 

35 €, ermäßigt 25 €

Shop

Café Bravo

 

Kaffeespezialitäten, wechselndes Mittagsangebot, Kuchen und Backwaren

 

Öffnungszeiten

Das Café Bravo ist ab dem 19. Februar wieder wie folgt geöffnet:

Mittwoch–Montag 11–18 Uhr

Dienstag Ruhetag

 
Kontakt
Café Bravo