Bildung und Vermittlung

 
1/5
Projektwoche Heinz-Brandt-Schule März 2023, Foto: Frank Sperling
Projektwoche Heinz-Brandt-Schule März 2023, Foto: Frank Sperling
(Ver-)Mittlung der 10. Berlin Biennale © Victoria Tomaschko
(Ver-)Mittlung der 10. Berlin Biennale © Victoria Tomaschko
Workshop Heinz-Brandt-Schule, 2023, Foto: Frank Sperling
Workshop Heinz-Brandt-Schule, 2023, Foto: Frank Sperling
Outdoor Klassenraum, Hemingway-Schule © Valerie Schmidt
Outdoor Klassenraum, Hemingway-Schule © Valerie Schmidt
Michel Majerus Art Walk, 2023, Foto: Frank Sperling
Michel Majerus Art Walk, 2023, Foto: Frank Sperling

 

Das Bildungs- und Vermittlungsprogramm der KW Institute for Contemporary Art greift Themen und Fragestellungen aus dem künstlerischen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm auf und vertieft diese gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen, Schulklassen und erwachsenen Besucher*innen in verschiedenen Vermittlungsformaten.

 

 

Führungen

 

Begleitend zu den Ausstellungen bieten die KW vielfältige Führungsformate an, welche regelmäßig stattfinden.

 

Zum Führungsangebot.

 

 

Workshops

 

Wer oder was sind die KW? Ein altes Gebäude einer ehemaligen Margarinefabrik? Oder eine Traumfabrik mit Ausstellungen? Wie kommen die Kunstwerke in die Ausstellung? Welche Themen und Perspektiven werden verhandelt? Und was fehlt uns vielleicht?

 

Diese und andere Fragen werden im wechselnden Workshop-Programm aufgegriffen. Teilnehmende schärfen die eigene visuelle Wahrnehmung, nehmen kreative Impulse auf und erweitern ihr Wissen um zeitgenössische Kunstdiskurse.

 

Mehr erfahren

 

 

Projekte

 

Was sehe, höre, erlebe ich in der Ausstellung? Was bleibt verborgen? Die ausstellenden Künstler*innen, ihre Werke sowie der Ort, in dem sie gezeigt werden, bieten dabei einen Ausgangspunkt für Dialoge. Eigene und kollektive Erfahrungen, Beobachtungen, Erwartungen und Perspektiven werden ausgetauscht und unter professionellen Bedingungen untersucht.

 

Die Bildungs- und Vermittlungsprojekte der KW schaffen in Zusammenarbeit mit öffentlichen Bildungsträgern, Stiftungen, Vereinen und Netzwerken Begegnungsräume für Kita- und Schulgruppen, Studierende und Menschen aus sozial benachteiligten Lebenssituationen.

 

Mehr erfahren

 

 

Kooperationen

 

Gemeinsam mit Kooperationspartner*innen werden langfristig angelegte Bildungs- und Vermittlungsprojekte entwickelt und umgesetzt. Durch die Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendzentren, Universitäten, Berliner Initiativen und anderen Institutionen der Stadt werden unterschiedliche Wissens- und Erfahrungsrepertoires wertgeschätzt und aktiviert. Auf diese Weise werden kollektive sowie individuelle Zugänge zu verschiedenen Themen und Fragestellungen ermöglicht und nachhaltig gefördert.

 

Zu unseren Kooperationspartner*innen zählen

 

forty five degrees (collaborative studio for research & design), a7.außeneinsatz / Berlin Mondiale Netzwerk, Alfred-Nobel-Schule / Berlin-Neukölln, Berlinische Galerie, Berlinklusion, Europa-Universität Viadrina / Frankfurt-Oder, Heinz-Brandt-Schule / Berlin-Weißensee, Hemingway-Schule / Berlin-Mitte, Jugend im Museum e.V., Jugendkunstschule Pankow, Jugendzentrum New Way, Jugendgremium Schattenmuseum, KinderKulturMonat, Klik e.V., Kreativhaus e.V. / Berlin-Mitte, Kulturagenten für kreative Schulen, KUNSTHALLE am Hamburger Platz, Lab for Art Education, RAA Berlin, Ruth-Cohn-Schule für Sozialwesen / Berlin-Charlottenburg, side-views e.V., Stiftung SPI, Universität der Künste Berlin, Weißensee Kunsthochschule Berlin, Young Arts Neukölln

 

Haben Sie Interesse an einer Kooperation mit der Vermittlung der KW?
Wir freuen uns über Ihre Kooperationsanfrage per Mail an mediation@kw-berlin.de

 

 

Ansprechpartnerinnen

 

Laura Hummernbrum
Leitung Bildung und Vermittlung
lh@kw-berlin.de

 

Alexia Manzano
Leitung Bildung und Vermittlung
am@kw-berlin.de

 

Aktuell

 

Ausstellungen

 

Programm

 

Poetics of Encryption
Öffentliche Führungen

 

Poetics of Encryption
Fokus Tour
How to decrypt a body: ein performativer Rundgang
11. Mai 2024, 17:30 Uhr

 

Öffentliche Führung zur Geschichte der KW:
KW, a hike
mit Raoul Zöllner
12. Mai 24, 11 Uhr

 

Poetics of Encryption
Kurator*innenführung
mit Lara Scherrieble
16. Mai 24, 19 Uhr

 

Poetics of Encryption
Workshop Special:
Decoding Embodiment: Somatische Übungen in der Ausstellung
24. Mai 24, 17 Uhr

 

Vergangenes Programm

 

Poetics of Encryption
Öffentliche Führung mit Deutscher Gebärdensprache
5. Mai 24, 14 Uhr

 

Poetics of Encryption
Offenes Atelier für Kinder und Erwachsene:
Verschlüsselung oder doch Abstraktion?
5. Mai 24, 13–17 Uhr

 

Poetics of Encryption
Workshop Special:
Decoding Embodiment: Somatische Übungen in der Ausstellung
26. April 24, 17 Uhr

 

Poetics of Encryption
Kuratorenführung
mit Nadim Samman
25. April 24, 19 Uhr

 

Öffentliche Führung zur Geschichte der KW:
KW, a hike
mit Raoul Zöllner
14. April 24, 11 Uhr

 

Poetics of Encryption
Ferienworkshop:
Von der Wirklichkeit in die Unwirklichkeit und zurück
25.–28. März 24

 

Poetics of Encryption
Kuratorinnenführung
mit Linda Franken
14. März 24, 19 Uhr

 

Poetics of Encryption
Offenes Atelier für Kinder und Erwachsene:
Verschlüsselung oder doch Abstraktion?
3. März 24, 13–17 Uhr

 

Poetics of Encryption
Lehrer*innenführung
29. Februar 24, 16.30–18 Uhr

 

Videodokumentation
You're not muted
Neue Wege zwischen Kunst und Bildung