Renée Green
Inevitable Distances
Öffentliche Führung mit Deutscher Gebärdensprache

 

11. Dezember 21, 14 Uhr

In deutscher Sprache mit Simultanübersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS)

Anmeldung unter mediation@kw-berlin.de

 

Gemäß der aktuellen Covid-19 Verordnungen gilt für alle KW-Veranstaltungen die 2G-Regel (geimpft oder genesen). Darüber hinaus bitten wir Sie während des ganzen Events eine FFP-2 Maske zu tragen.

 

Ankündigungsvideo zur Führung in Deutscher Gebärdensprache. Konzept und Moderation: Andreas Döltgen, Kamera: Frank Sperling

 

Die Führung wird von Barbara Campaner (Kunsthistorikerin, Kunstvermittlerin) geleitet und von der Dolmetscherin Laura Häußer simultan in Deutsche Gebärdensprache (DGS) übersetzt.