The Berlin Sessions

 

Seit Februar 2017 organisieren die KW Institute for Contemporary Art in Kooperation mit verschiedenen Institutionen und Organisationen aus Berlin eine Serie öffentlicher Gespräche unter dem Titel The Berlin Sessions.

Die Serie untersucht die Strukturen Berliner KulturproduzentInnen, indem ein/e Berliner SprecherIn eingeladen wird, eine Präsentation über eine/n andere/n, sie/ihn inspirierende/n KulturproduzentIn zu geben. Das Ziel der Vortragsreihe ist es, die Arbeit Berliner Kreativer aus der Perspektive ihrer KollegInnen zu beleuchten, Verbindungen zwischen den vielfältigen ProduzentInnen und Bereichen aufzuzeigen sowie Netzwerke, die zwischen lokalen KünstlerInnen, AutorInnen, MusikerInnen, PerformerInnen, WissenschaftlerInnen und anderen Kreativen bereits bestehen, zu stärken. Jeden Monat sind wöchentlich stattfindende Vorträge geplant, die gemeinsam mit verschiedenen Institutionen organisiert und ausgerichtet werden, u.a. mit dem Berliner Künstlerprogramm des DAAD, der Berlinischen Galerie und anderen. Die Serie findet im monatlichen Wechsel in den Räumlichkeiten der jeweiligen Partnerorganisation und den KW statt.

 

Philipp Ekardt über Heike-Karin Föll

 

30. November 17, 19 Uhr

Weitere Informationen
 

Vergangene Veranstaltungen

 

Dellbrügge & de Moll über below papers

 

4. Oktober 2017, 19 Uhr

Weitere Informationen
 

Julieta Aranda über Anri Sala

 

Vortrag, in englischer Sprache

21. Juni 17, 19 Uhr

Ort: Studio, KW Institute for Contemporary Art

 

Weitere Informationen
 

Käthe Kruse über Geniale Dilletanten

 

  1. Vortrag, in deutscher Sprache
  2. 31. Mai 17, 19 Uhr
  3. Ort: Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124–128, 10969 Berlin
Weitere Informationen
 

Annika Eriksson über Charlotte von Mahlsdorf

 

Vortrag, in englischer Sprache

22. März 17, 19 Uhr

Weitere Informationen
 

Michel Auder über Daniel Knorr

 

Vortrag, in englischer Sprache

8. März 17, 19 Uhr

Weitere Informationen
 

Peter Wächtler über Hans-Christian Lotz

 

Vortrag, in englischer Sprache

  1. 21. Februar 2017, 19 Uhr 

Freier Eintritt, begrenzte Platzkapazität

Weitere Informationen
 

AA Bronson über Elijah Burgher

 

Vortrag, in englischer Sprache

8. Februar 17, 19 Uhr

Freier Eintritt, begrenzte Platzkapazität

Weitere Informationen